Neu im Vermietpark - Micro Cue - Regie Signalanlage

13.09.2006

Neu im Vermietpark - Micro Cue - Regie Signalanlage

Neu im Vermietpark - Micro Cue - Regie Signalanlage

Das kompakte aber sehr robuste MicroCue ist innerhalb weniger Augenblicke betriebsbereit und wird durch bis zu zwei Funkfernbedienungen vom Vortragenden ferngesteuert.

Die Stromversorgung der Empfangsstation erfolgt über den USB-Anschluß oder ein (optionales) externes Netzteil.

Mit Hilfe des kompakten 3-Tasten-Handsenders kann der Vortragende sowohl Vorwärts- , Rückwärts- als auch Black-Out -Schaltsignale an die Regie weiterleiten. Durch Anschluß an die USB-Schnittstelle (1.1) wird, wenn gewünscht, der Präsentationscomputer direkt durch den Vortragenden kontrolliert.

Als weiteres Feature können den Sendertasten des MicroCue beliebig programmierbare Tastenkommandos des PCs zugeordnet werden, z.B. Sprung auf den Anfang oder auf eine bestimmte Seite der Präsentation.

Das mehrfarbige Display erlaubt über die Darstellung grafischer Symbole eine zuverlässige, eindeutige Identifikation der übermittelten Kommandos. Zusätzlich zur optischen Anzeige steht eine akustische Signalisierung der Kommandos zur Verfügung, die über Kopfhörer wiedergegeben werden kann.

Mit einer Funkreichweite von über 75 m in geschlossenen Räumen (300 m im Freien) ergibt sich eine ungeahnte Bewegungsfreiheit für Vortragende und Präsentatoren.