RET - Veranstaltungsrückblick

12.10.2013

RET - Veranstaltungsrückblick

RET Veranstaltungen

Der Herbst war wieder gefüllt von zeitgleichen Messe- und Eventveranstaltungen. Dabei war im Bereich der Darstellung von großformatigen Displaylösungen ein deutlicher Trend zu verzeichnen: Anstelle stegloser LCD-Displaywände hochauflösende LED-Videowände einzusetzen.

Daher haben wir uns entschieden in weiteres Material des LED-Indoor-Produktes LEDitgo sB3 zu investieren und haben zusätzlich 60qm der hochauflösenden LED-Module bestellt, welche im November 2013 bereits im Einsatz sein werden. Das Material haben wir seit Anfang des Jahres im Einsatz und sind von der Qualität und den Produkteigenschaften absolut überzeugt.

Die Wände laufen sehr stabil und zuverlässig und bestechen durch ihre detailreichen und präzisen Bilder, ihre Farbdarstellung und den hohen Kontrast. Durch eine Weiterentwicklung der Software sind wir in der Lage, die Wände neben dem EMV-Modus nun auch mit höheren Refreshraten zu betreiben. Dadurch sind die Wände gut als Hintergrund -beispielsweise bei Pressekonferenzen- einsetzbar, da diese dann besser fotografiert werden können.

Besonders Sonderformate realisierten wir gleich mehrere. Eine spezielle Herausforderung war die Installation einer 6mm Indoor-LED Wand, die 90 Grad über Eck gebaut werden sollte. Hierbei kamen unsere Eck-Sondermodule der LEDitgo sB6 gleich mehrfach zum Einsatz. Ein echter Hingucker, zumal keinerlei Abstand zwischen den Modulen zu erkennen ist.

90 Grad "über Eck" und das auch noch hochkant, haben wir darüber hinaus auch mit steglosen Displays auf einem Messestand realisiert. Auch hier galt es überaus genaue und präzise Sonderrahmen zu konstruieren.

Eine weitere Herausforderung an unsere Installationsteams war eine Anwendung, bei der eine ursprünglich plan zu montierende LED-Wand bei Montagebeginn auf Kundenwunsch plötzlich konkav gebaut werden sollte. Kein Problem, Dank unserer flexiblen Mitarbeiter und der zahlreichen Installationsmöglichkeiten unseres LED-Equipments wurde auch diese Problemstellung erfolgreich gelöst.

Sie haben auch eine spezielle Anwendung und suchen nach Lösungsvorschlägen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir sind sicher, Ihnen dabei helfen zu können.