Steglos Plasmadisplays

Beispielanwendungen für steglose Plasmadisplays

mit über 350 Installationen von steglosen Displays in den letzten 6 Jahren zählen wir zu den führenden Anbietern von steglosen Plasma- und LCD-Displays in Europa.

Hier finden Sie einige Beispiele unserer realisierten Installationen:

 

12 x 3 steglose Plasmawand

36er Plasmawand aus steglosen Displays. Zuspielung: 4xWatchout-Rechner, Folsom-Encore System, Bühnen- und Setbau, diverse Foren und Workshopräume.

8 x 4 steglose Plasmawand

Displays als 8 x 4 steglose Wand integriert in Messetand. Zuspielung über Watchout.

5 x 3 steglose Plasmawand "ÜBER ECK"

Sonderbau. Insgesamt bestand die Wand aus 5 Displays breit und 3 Displays hoch. 4 Displays wurden umgebaut damit diese in einem 90 Grad Winkel um die Ecke gebaut werden konnten.

4 x 8 steglose Plasmawand installiert in einem Wasserbecken

Konstellation 4 breit und 8 hoch. Installation über einen Zeitraum über 3 Monate (Weltausstellung). Besonderheit: Wand war in einem Wasserbecken direkt an der Wand montiert (Service nur schwer möglich). Die Wand lief über einen Zeitraum von 3 Monaten ohne Ausfall durch!

4 x 5 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messetand. Filmzuspielung über Rechner.

4 x 5 steglose Plasmawand geflogen

Wand geflogen von Traversenkonstruktion und anschließend komplett verkleidet. Hier: Ansicht von hinten.

4 x 2 steglose Plasmawand

Plasmawand integriert im Messestand

9 x 3 steglose Plasmawand

27 x steglose Displays gebaut in der Konstellation 12 x 3. Zuspielung: Watchout-System mit Insertkarten. Anschluß von 3 x Spielekonsolen und Umschaltung zwischen Präsentationsmodus (Film über die komplette Breite) und Präsentationsmodus (mit 3 Livequellen in Bild in Bild Technologie)

6 x 3 steglose Plasmawand

Wand integriert in Rückwand.

2 Wände 3 x 3

Wand geflogen vom Traversen-Groundsupport. Zuspielung: diverse Kundentrailer. Sonstige Technik: Beschallung der Eingangshalle

4 x 4 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messebauwand. Zuspielung diverser Signale, Umschaltung über Folsom Screen Pro II. Traversentechnik, Lichttechnik, PC-Technik und Tonanlage. Weitere 100 Displays 32´´und 40´´verteilt auf dem Stand mit diversen Zuspielern.

4 x 4 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messebauwand. Zuspielung HD-Signal über Rechner.

4 x 4 steglose Plasmawand auf Stahlgestell

Wand aufgestellt auf Sonderkonstruktion freistehend auf der Ecke eines Messestandes. Konstellation 4x4 - hier beim Weißabgleich

2 x 4 x 4 steglose Plasmawand Back to Back

2 Wände á 4x4 Displays wurden mit einer Sonderkonstruktion aus Stahl, freistehend Rücken an Rücken gebaut. Zuspielung über Mediaserver.

4 x 4 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messetand. Filmzuspielung über Mediaserver. Sonstige Technik: Tonanlage, Licht- und Traversentechnik, diverse Displays uns Rechner, rotierende Plasmadisplays

3 x 4 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messetand. Besonderheit: Wand war konkav gebaut, Bau einer entsprechenden Sonderlösung. Format der Wand 4:3

2 Wände 3 x 2

Zwei steglos Plasma-Wände als "Delayscreens" zu einer Betriebsversammlung, Dezember 2007. Zuspielung: Daten und Livebild über Folsom HD Image pro.

4 x 3 steglose Plasmawand

Sonderformat. Wand diente zur Übertragung der Hauptinhalte eines Kongreßes in einen Nebenraum. Im Plenum war eine HD-Projektion im Seitenverhältnis 2,5:1 mit Kamerainsert installiert. Das Bild konnte durch das Sonderformat der steglosen Wand 1:1 übertragen werden.

2 x 6 steglose Plasmawand

Rahmenkonstruktion für fliegende Anwendung im Rigg

3 x 3 steglose Plasmawand

Wand installiert auf einem Traversenfuß - freistehend. Zuspielung 2 x PC mit Umschaltung

3 x 3 steglose Plasmawand

Wand integriert im Messestand. Zuspielung über einen Rechner mit einer Auslösung von 1280 x 720.

2 Wände 2 x 2

2 x 4er Wand auf Designständer. Sonstige Technik: Bühne/Licht/Traversen/Audiotechnik/Zuspielung/Kameraaufzeichnung und Dokumentation

2 x 2 steglose Plasmawand

Wand integriert in Messetand. Filmzuspielung über Laptop

2 x 2 steglose Plasma 42''

Geflogen als 2 x 2 Wand. Zuspielung über Rechner.

1 x 3 steglose Plasmawand

Drei 42" Displays integriert in eine Messewand. Zuspielung efolgte über einen PC.

Eigenentwicklung

modulares Rahmenprofils für steglos Plasmadisplays. Einfacher und schneller Bau jeglicher Konstellation von steglosen Wänden. Stabiles Edelstahlgestell mit zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten und Installationsvarianten.